Sofia Hendrick

Sofia Hendrick

KOALITION DER ORDENTLICHEN REGIERUNGEN


DATEN

Sofia Hendrick ist der Moralkompass des Kilo-Trupps in Gears of War: Judgment. Eigentlich war Sofia eine harsche Kritikerin der KOR und arbeitete als Journalistin für den Neuen Ephyrier, zählte aber zu den ersten, die sich nur Stunden nach Anbruch des Tages der Ankunft bei der Koalition der ordentlichen Regierungen zum Kampf meldete. Sie begann ihre Militärkarriere allerdings nicht als Private. Wegen ihrer Intelligenz wurde sie Kadettin in der prestigeträchtigen Onyx-Wachen-Akademie in Halvo Bay. Ihr Studium zum Offizier wurde allerdings jäh unterbrochen, als die Locust die Stadt angriffen. Sie trat dem Kilo-Trupp bei und half bei den Startvorbereitungen der Leichtmassenrakete, um die Bedrohung durch General Karn auszuschalten. Dabei nahm sie in Kauf, für ihr Ungehorsam von Colonel Ezra Loomis vor ein Kriegsverbrechertribunal gebracht zu werden. Letztlich wurde sie begnadigt, desertierte aber kurz darauf zusammen mit Garron Paduk von der KOR. Später wurde sie von KOR-Soldaten entführt. Ihr gegenwärtiger Aufenthaltsort ist nicht bekannt.